• mail@udopea.de
  • Diskreter Versand
  • 256bit Verschlüsselung
  • Erde & Substrate

    Das Wort "Substrat" kommt aus dem Lateinischen und setzt sich zusammen aus den Wortteilen "sub" für "unterhalb" und "sternere" für "auf den Boden legen, bedecken". Substrat bedeutet also "das darunter Gelegte, die Grundlage"
    Die Basis für erfolgreiche Pflanzenzucht unter Kunstlicht ist also nicht nur gutes elektronisches Equipment, sondern auch ein gutes Pflanzmedium. Substrat gibt es in sehr verschiedenen Arten und Formen: nicht nur Pflanzerde, wobei Erde stets ein gängiges Medium darstellt, sondern auch Steinwolle, Kokosfasern und Blähton haben sich vor allem beim Growen in der Hydrokultur bewährt.