• mail@udopea.de
  • Diskreter Versand
  • 256bit Verschlüsselung

Batteriegesetzhinweise

Die Udopea GmbH ist entsprechend den gesetzlichen Vorgaben einem zugelassenen Dualen System angeschlossen und verwendet ausschließlich registrierte Verkaufsverpackungen.

Energiesparlampen sowie Leuchtstofflampen sind Gasentladungslampen und gehören NICHT in den Hausmüll. Sie enthalten Schadstoffe (z.B. Quecksilber) und müssen daher als Sondermüll entsorgt werden. Entsprechende Wertstoffhöfe finden sich mittlerweile recht flächendeckend in Deutschland. Die Entsorgung ist für Verbraucher grundsätzlich kostenfrei.

Wenn Sie uns Ihre alten, verbrauchten Leuchtmittel zuschicken, übernehmen wir die Entsorgung für Sie.

Udopea GmbH
Heerenholz 13
28307 Bremen

Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Endnutzer (Verbraucher) sind gesetzlich verpflichtet, Batterien und Akkus einer fachgerechten Entsorgung zuzuführen. Hierzu können Sie Ihre alten Batterien unentgeltlich bei den öffentlichen Sammelstellen in Ihrer Gemeinde oder überall dort abgeben, wo Batterien verkauft werden. Sie können gebrauchte Batterien auch an uns unter folgender Adresse zurücksenden:

Udopea GmbH
Heerenholz 13
28307 Bremen

Wir werden diese dann fachgerecht und kostenfrei für Sie entsorgen. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen.

Die Mülltonne bedeutet: Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll.

Die Zeichen unter den Mülltonnen stehen für:

Pb: Batterie enthält Blei

Cd: Batterie enthält Cadmium

Hg: Batterie enthält Quecksilber