• mail@udopea.de
  • Diskreter Versand
  • 256bit Verschlüsselung
  • Beleuchtung

    Pflanzenlicht für die Pflanzenzucht unter Kunstlicht, also unter Neonlampen, LED-Lampen, Natriumdampflampen und anderen Hochdruck-Gasentladungslampen, ist nicht mehr nur den professionellen Pflanzenzüchtern vorbehalten. Dabei sind stets insbesondere die Wattzahl, welches die Leistungshöhe des Beleuchtungssystems definiert, sowie die Kelvinanzahl zu beachten.
    Bei Leuchtmitteln steht anhand ihres Kelvin-Wertes fest, ob sie für die Anzucht, Wachstums- oder Blütephase von Pflanzen geeignet sind. Mit dem richtigen Pflanzenlicht und dem passenden Spektrum kann sich jeder Grower quasi den Sonnenschein direkt in die Wohnung holen.