• mail@udopea.de
  • Diskreter Versand
  • 256bit Verschlüsselung
   

Die Behandlung mit Cannabis und THC

Die Behandlung mit Cannabis und THC Die Behandlung mit Cannabis und THC
Kurzbeschreibung:

Dr. med. Franjo Grotenhermen und Dr. rer. nat. Britta Reckendrees über die Medizinischen Möglichkeiten, Rechtliche Lage, Rezepte und Praxistipps. 

  • knapper Lagerbestand

  • ArtikelNr.: 978-3-03788-147-7
  • EAN: 4024102274301
  • Artikelgewicht: 0,18 kg
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • Unser Preis : 16,80 €
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standard)
Wird geladen ...

Beschreibung

Die Behandlung mit Cannabis und THC

Medizinische Möglichkeiten, Rechtliche Lage, Rezepte, Praxistipps

Dieses Buch bietet umfassende, praktische Informationen und hilfreiche Tipps zur therapeutischen Verwendung von Cannabis und dem Cannabiswirkstoff Dronabinol (THC). Es behandelt sowohl die medizinischen Themen, wie Anwendungsgebiete, Dosierung, Nebenwirkungen, als auch darüber hinausgehende Aspekte, die bei einer Therapie mit Cannabisprodukten eine Rolle spielen können. Dazu zählen die rechtliche Lage, die der Frage der Kostenübernahme einer Behandlung mit Dronabinol durch die Krankenkassen, die ärztliche Schweigepflicht, Fahrtüchtigkeit und Fahreignung, sowie Anbau und Lagerung von Cannabis. Alle Themen werden von den Autoren aus ihrer langjährigen  Erfahrung mit grosser Sachkenntnis und mit dem Augenmerk auf das Wesentliche behandelt. Entstanden ist ein kompakter, kompetenter Ratgeber, unentbehrlich für alle, die Cannabisprodukte medizinisch verwenden oder verwenden wollen. "Komprimiertes Wissen zu fairem Preis. Für alle therapeutisch orientierten Cannabis-Anwender der zur Zeit beste Ratgeber zum Thema." (Hanfblatt 105,02/07)

ISBN: 978303788-147-7


Die Autoren:
Dr. med. Franjo Grotenhermen, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin (ACM), Autor einer Vielzahl von Artikeln und Büchern zum therapeutischen Potential der Hanfpflanze und der Cannabinoide, international bekannter Experte, Berater und Gutachter zu pharmakologischen und toxikologischen Aspekten der Cannabinoide.

 Dr. rer.nat. Britta Reckendrees, studierte Biologie und ist seit 2005 wissenschaftliche Mitarbeiterin der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin (ACM) und dort an der Abfassung von Artikeln, Rundbriefen und Büchern beteiligt.

VPE anzeigen: nein

Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Kunden kauften dazu folgende Produkte